Forward – Filminstallation im Rum Museum

vom Jul 11, 2014
Forward – Filminstallation im Rum Museum

Die von FORWARD produzierte Filminstallation zur Geschichte des Rum-Handels ist ab sofort im neuen Rum Museum in Flensburg der Öffentlichkeit zugänglich.

Im Mittelpunkt steht der Film, der den Besucher in emotionaler Weise in und durch die Vergangenheit führt. Aus der vielfältigen Geschichte der Kaufmannsfamilie Dethleffsen, die den Rum-Handel der Stadt maßgeblich prägte, wurden bewegende Momente ausgewählt und filmisch umgesetzt. Der Film knüpft damit nicht nur an die Entwicklung des (Rum-)Handels und der Schifffahrt sondern an das Leben in Flensburg insgesamt an.
Inszenierte Sequenzen wechseln sich ab mit animierten Karten und Gemälden, die in ihrer Plastizität den Betrachter quasi in die Welt von damals hineinziehen.

Der Film läuft im historischen Rum-Keller des Schifffahrtsmuseums über drei synchron geschaltete Monitore, die zwischen Gemälden und Portraits frei im Raum angeordnet sind. Sie wirken so wie im Raum platzierte Gemälde und überraschen den Besucher, wenn sie sich zu bewegen beginnen. Mit der Stimme des Erzählers oder einem Wechsel der Klangkulisse wird die Aufmerkamkeit des Betrachters von einem Bildschirm zum anderen gelenkt – so wird er durch die Geschichte geleitet und bekommt gleichzeitig das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.

Ausgezeichnet wurden der Film und das Gesamtkonzept mit dem SILVER DOLPHIN AWARD beim CANNES CORPORATE MEDIA FESTIVAL 2014.

Making of ansehen